Montag, 19. Oktober 2009

Fleißiges Mainzelmännchen

Wie schon gesagt ist meine Mama ja im Moment nicht gut zu Fuß. Sie bestand nun darauf, dass ich meine Perlen bei ihr abgebe damit sie ein bißchen Beschäftigung hat. Und sie ist echt fleißig. Ich komm gar nicht mit dem Häkeln hinterher.

So entstand nun diese weihnachtlich angehauchte Kette.
Was in türkis...
und auch eine in Grüntönen. Außerdem haben nun viele ihrer Bekannten Ketten vorbestellt. Meine Ma hat wohl sehr fleißig rumgezeigt was sie da so macht. Ich find es einfach nur schön, dass sie sich beschäftigt. Den ganzen Tag nur lesen oder vor dem Fernseher hängen kann frau ja auch nicht. Also "muß" Töchterchen Perlen abtreten. Ist schon doof, wenn man den Fuß nicht belasten darf und so nicht großartig raus kommt. Zum Glück hat sie schon fast die Hälfte der Zeit rum. Also Mama, falls du hier zufällig mal reinstolperst: Danke für Perlen und halt das Zehgrundgelenk steiff =)
An dieser Stelle auch noch mal die herzlichsten Grüße nach Seligenstadt. Ich bin stolz auf dich und werde auch mit dir angeben. Da kannst du dich noch so auf den Kopf stellen.
LG MeikePosted by Picasa

Kommentare:

  1. Viele liebe Grüße aus Seligenstadt zurück!! Freue mich auf Deine freie Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Die Ketten sind wirklich hübsch, find ich klasse! Und siehr auch gar nicht so schwer aus, aber eine Menge Arbeit ist es sicher oder? =)

    Gruß, Stefanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...