Dienstag, 10. Mai 2016

Mama Elephant Playful Pups

Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch?
Heute zeige ich euch eine süße Karte mit einem Hund. Der Hund ist aus dem Set "Playful Pups" von Mama Elephant.





Coloriert habe ich den süßen Kerl mit Copics in den Farben: C 3,5  R 27,37  und E 50, 53, 31




Außerdem habe ich eine  meiner aktuellen Lieblingstechniken verwendet: Abdrücke in Weiß embosst und dann mit Stempelfarbe gewischt. In dem Fall SU Petrol und Aquamarin. Mit einem schwarzen Stift habe ich dann noch eine Fake-Naht eingezeichnet. 

Den Spruch habe ich einmal in weiß auf schwarzen Cardstock embosst und einmal in schwarzem Versafine auf Transparentpapier mit schwarz embosst. 



Bekommen hat die Karte zum Geburtstag die Frau von meinem Papa. Sie bastelt auch sehr gerne und so hat sie noch eine Stanze für ihre Big Shot bekommen. Sie mag Adler sehr gerne und so habe ich ihr diese bei Paper Memories besorgt. 
Was wir schon zusammen gewerkelt haben, könnt ihr hier sehen.

Mein Werk könnt ihr auch wieder bei Creadienstag sehen. Schaut doch mal dort vorbei. 

Alles Liebe, Meike

Sonntag, 8. Mai 2016

Karten zum Muttertag

 Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch? Genießt ihr auch den sonnigen Sonntag?

Gestern Abend habe ich spontan noch zwei Karten fertig gemacht. Für meine Mama und die Mama des Mannes. 


Auch hierfür habe ich einen Hintergrundstempel mit Versamark gestempelt und dann mit Embossingpulver embosst. Anschließend habe ich das Ganze mit Distress Inks gewischt. Die benutzen Farben zeige ich euch etwas weiter unten im Post. 


Der Hintergrundstempel ist von Hero Arts und heißt Background Stars. Der durfte letzte Woche bei mir einziehen. Der ist wunderschön. 
Die Karten entscheiden sich nur minimal voneinander. Beim Embossen des Schriftzuges bin ich fast gescheitert. Ich habe drei Anläufe gebraucht, bis es zumindest annähernd annehmbar wurde. 


Die kleinen Herzen sind Reste aus einer Stanze, quasi eigentlich "Müll". Ich habe sie noch ein bißchen mit dem Clear von Wink of Stelle beglimmert.


Hier könnt ihr die Distress Inks Farbkombi erkennen. Und ja, ich hatte zwei unterschiedliche weiße Embossingpulver genutzt. Ich wollte mal austesten, wie groß der Unterschied ist. Und ich bin erstaunt, wie sehr man es doch sieht. 

Lasst es euch gut gehen und genießt den Tag.

Alles Liebe, Meike

Dienstag, 3. Mai 2016

SU Medaillon

Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch? 

Ich stehe im Moment total auf das Arbeiten mit Distress Inks und Embossing Pulver. Damit kann man so tolle Karten werkeln. 
Hier seht ihr nun zwei Beispiele zu dieser Technik.


Ich habe den großen Stempel von Stampin´Up, das Medaillon, in Weiß embosst. Und dann mit verschiedenen Stempelkissen gewischt. 
Bei der oberen Karte habe ich dafür Petrol und Aquamarin genutzt, ebenfalls von Stampin´Up. 


Hier seht ihr noch den Spruchstempel. Der ist von Jm Creations. Ich habe ihn in Versafine gestempelt. 


Diese Karte habe ich mit Schiefergrau gewischt. Dadurch habe ich eine schlichte Trauerkarte bekommen. 

Ihr werdet demnächst öfter mal Karten mit dieser Technik sehen. =)
Was mögt ihr aktuell so an Techniken?

Sehen könnt ihr mein Werk heute auch bei Creadienstag

Alles Liebe, Meike

Samstag, 30. April 2016

Schnecke von AEH

Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch?

Im Zuge meines Gastdesigns für Everybody Art Challenge hatte ich euch ja schon mal eine Karte mit der süßen Schnecke von AEH Design gezeigt. Nun bekommt ihr eine weitere Schnecke zu sehen. Die Karten sind recht ähnlich, da sie kurz nacheinander entstanden sind und ich ja eh im Moment auf Clean and Simple stehe. Total witzig, wie ich finde: jahrelang fiel es mir sehr schwer, so schlichte Karten zu werkeln. Und zur Zeit verlassen fast nur solche Karten meinen Basteltisch. 


Coloriert habe ich die Schnecke mit Copics. Und das Schneckenhaus wurde dann dick mit 3D Lack ausgearbeitet. Dadurch sieht es "feucht" aus. Der Effekt, den man damit erzielt, ist immer wieder toll. 


Der Spruch "eine Karte für dich" ist von Kulricke. 

Alles Liebe, Meike

Donnerstag, 28. April 2016

Schmetterlingskarte mit embosstem Hintergrund

Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch?

Anfang des Jahres hatte ich mir vorgenommen, immer wieder bewusst meine älteren Sachen einzusetzen und auch meinen "Vorrat" zu reduzieren. Mit Vorrat meine ich so Sachen, die man mal getauscht hat. Kennt bestimmt jeder von euch. So gab es auch bei mir mal eine Zeit, als ich noch keine Big Shot hatte und mich tierisch über Tauschpakete mit embosstem Cardstock gefreut habe. Das war ja auch eine super Sache. Leider habe ich mit denen dann nicht soooo viel gemacht. Oder einige einfach nicht benutzt weil mir die Farbe nicht so zugesagt hat. Wenn ich jetzt aber darüber nachdenke, dass ich diese schönen Sachen seit mehr als 6 Jahren hier liegen habe, werde ich ein bisschen traurig. Kennt ihr das? Da hilft nur bewusst benutzen. 

So ist quasi diese Karte entstanden:


Der grüne Hintergrund ist aus der Vorratskiste. Das Transparentpapier, oder schöner gesagt: das Vellum ist von mir mit einem der Folder embosst. Der Prägefolder ist von Craft Concepts.


Der weiße Schmetterling ist ebenfalls aus der benannten Vorratskiste. Die Stanze ist eine Handstanze von Tonic. Das weiß ich sogar lustigerweise.


Hier könnt ihr noch mal das embosste Vellum sehen. 

Ich habe die Karte bewusst schlicht gehalten, damit sie viele Einsatzmöglichkeiten hat. 

Was macht ihr mit solchen Vorräten? Habt ihr so etwas überhaupt oder seid ihr so konsequent und braucht immer alles auf?

Alle Liebe, Meike

Dienstag, 26. April 2016

Tag Love you a Latte

Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch?

Heute zeige ich euch mal ein Tag. Davon mache ich eher nicht so viele. Keine Ahnung warum. Ich bastel eher direkt eine Karte. Aber ab und an muss es auch mal ein Tag werden. 
Benutzt habe ich das "love you a Latte" Set von Lawn Fawn. Das ist einfach toll. Damit hat man so viele Möglichkeiten. Wahnsinn, wie viele Stempel in dem Set sind und die lassen sich super kombinieren. 


Für meinen Tag habe ich mir den Hintergrund gewischt. Die Kaffeebohnen habe ich in Wildleder von Stampin´Up abgestempelt. Die Herzchen sind mit Savanne gestempelt. 


Der süße Becher hat eines der Gesichter aus dem Set von mir bekommen. Coloriert habe ich ihn mit Copics in den Farben W3, T1, C 3 und 5. Spruch in Versafine oben drauf, ein Bändchen oben dran und schwupp ist so ein Tag fertig. 

Zeigen möchte ich mein Werk beim Creadienstag. Schaut doch mal vorbei. Es ist immer wieder beeindruckend, wie viele kreative Sachen man dort zu sehen bekommt.

Ich lasse euch liebe Grüße da.
Meike

Mittwoch, 13. April 2016

Karte mit Regenbogen

Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch so?

Regenbögen sieht man ja leider nicht ganz so oft am Himmel. Deshalb sind sie für mich immer irgendwie was ganz besonderes.

Am Dienstag Abend hatten wir aber einen wunderschönen Bogen nach einem ziemlichen Gewitter. 


Leider ist das Bild nicht so toll wie es in Real aussah. Aber immerhin.


Passenderweise hatte ich am Wochenende gerade eine Karte mit einem Regenbogen gewerkelt. 
Den Bogen habe ich mit Aquarellfarbe auf Aquarellpapier gemalt. Daran muss ich aber noch ein bisschen üben. Es ist zwar nicht schlecht, aber haut mich auch noch nicht vom Hocker. 


Den Spruch (von Magnolia) habe ich mit Versafine in Schwarz gestempelt und dann mit glitzerndem Embossingpulver embosst. Dazu gab es dann noch ein paar Schmucksteinchen und das war es auch schon. 
Obwohl nicht viel auf der Karte ist, finde ich sie trotzdem nicht langweilig. Was meint ihr?

Da das gerade so schön gepasst hat, möchte ich mit der Karte bei der Challenge der Stempelküche mitmachen. Dort lautet das Thema nämlich Regenbogen.

Alles Liebe, Meike
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...