Donnerstag, 6. Dezember 2012

Warum Ordnung so wichtig ist

oh man, manchmal ist es echt zum Mäuse melken. Da hat man vor vier Jahre einen wundervollen MP3 Player von Sony zum Jahrestag vom Männe geschenkt bekommen. Man liebt das Teil heiß und innig: der Akku hält lange, der Speicher ist riesig, man kann ihn super in der Hosentasche beim Putzen und Basteln haben und außerdem ist er Rosa
Tja, wenn der Akku mal nicht so lange halten würde: ich bin beim Putzen, Gerät fängt an zu piepen.Wie, sind die vier Monate schon wieder rum? Und nein, ich putze nicht so selten, sonder der Akku ist soooo genial. Ich habe das Teil bisher nur gefühlte 10x aufgeladen.
Nun kommt das Problem: ich gehe ins Arbeitszimmer, an die Schublade mit meinen Ladegeräten. Nur das Kabel für meinen Player ist nicht auffindbar. Mh, hatte ich es beim Wochenende in Marburg mit? Wenn ja, hatte ich es aber nicht aus der Tasche geholt. Also, noch mal Taschen kontrolliert. Die Pünktchen-Katze hat dabei geholfen. Nööö, nicht drinn. Irgendwo anders in der Wohnung ist es aber auch nicht auffindbar. Männe hat es auch nicht weggeräumt behauptet er zumindest
Also, was nun? Nicht mehr Putzen? Schlechte Idee. Dann halt ohne Musik, ist langweilig..... Nach wie vor Hoffnung, denn: ok, die Wohnung ist groß, aber es kann doch nicht weg sein....
Dieser Zustand ist nun schon seit vier Wochen. Das Kabel ist nach wie vor verschwunden. Ich kann und will aber nicht ohne Musik. Und Frau hat, ordentlich wie sie EIGENTLICH ist, noch den uralt MP3 Player in der Schublade, wo auch das Ladekabel hingehört.
Ja, auch das ist ein MP3 Player. Lächerliche Speicherkapazität von 256MB. Aber wißt ihr was toll an ihm ist? Er funktioniert mit Batterien. Und davon haben wir noch einen Vorrat, von dem ich weiß wo er ist.
Naja, alles jammern un meckern hilft nicht. Ich habe eben bei Amazon ein neues Kabel bestellt und hoffe, es wird seinen Dienst tun. Und irgendwie war ich mir in dem Moment, als ich den Bestellbutton gedrückt habe, sicher, nun mein original Kabel zu finden.
Und die Moral von der Geschichte: räume ihre Sachen immer an den dafür vorgesehenen Platz, denn das spart dir Ärger, schont deine Nerven und kostet dich keine zusätzlichen 6,99€! Wobei, es waren sogar 25,irgendwas€ denn es sprang noch ein Bastelbuch mit in den Warenkorb um die 20€ versandkostenfrei zusammen zu bekommen
Alles Liebe, Meike 

Kommentare:

  1. Das kommt mir soooo bekannt vor.

    Und garantiert hast du das Kabel in der hand, wenn du was anderes suchst, und selbstverständlich ist das neue Kabel auch dann schon da.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, aber eigentlich befürchte ich, das alte Kabel taucht genau einen Tag auf, nachdem die Rückgabefrist abgelaufen ist. ;)

      Löschen
  2. achja...und wenn das kabel dann da ist springt dir das alte ins gesicht...ist mir gerade so mit einer stanze gegangen...hatte sie noch und alles abgesucht,,,...nicht zu finden...komme eines morgens rein und siehe da, mein blick fällt auf die werkzeugtasche von tschibo, wo meine ganzen sizzix stanzplatten drin sind...und wer lächelt mich an? meine quickuts törtchenstanze...zzzzz 19 mal dran vorbeigelaufen...aber jetzt sind regale und schubladen wieder aufgräumt und ich habe einige dinge entdeckt, die ich noch nie genutzt habe und schon gar nicht mehr wusste, dass ich sie gekauft habe *lach*
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Sanny, das mit den verschwundenen Stanzen kenn ich auch zu gut. Bei mir hat sich meine Lieblings Scalloped Spellie über ein halbes Jahr versteckt, zwischen zwei Schränken. Ich war schon kurz davor nachzuordern, weil ich genau diese Größe so oft benutze.
      Das ist bestimmt was eingebautes von den Firmen, damit wir mehr kaufen. *g*

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...