Donnerstag, 21. Februar 2013

Trauerkarte

Weiß Gott nicht der schönste Anlaß, eine Karte zu basteln. Aber das Leben ist nun mal nicht immer schön. So sind gleich zwei Karten in der gleichen Art entstanden, quasi für den Vorrat. 
Da ich keinen passenden Schriftstempel habe ist es sehr schlicht geblieben. Geht es, oder sollte ich mir doch noch einen passenden Stempel zulegen? Was meint ihr?
Der Zweig ist aus dem "growing green" Set von Stampin´Up. Dann habe ich nur noch schwarz gemattet und ein Schleifchen unten dran. Der Schmetterling ist eine Handstanze von Martha Stewart. Also wirklich ganz, ganz schlicht.
Was sagt ihr zu der Karte?
Alles Liebe, Meike

Kommentare:

  1. Hallo Meike,
    ich finde nicht daß man immer einen Spruch braucht. Die Karte wirkt auch so, ich finde sie ansprechend gestaltet und sehr passend zum (traurigen) Anlass.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    ich mag die Karte. Denn ja, auch die braucht man leider ab und zu mal. Wenn du dir mal ein paar Sprüche abdrücken magst, ich hab mindestens einen, glaube aber 2. Werden (zum Glück) auch bei mir selten benutzt, aber für dich suche ich sie gerne raus!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...