Dienstag, 29. März 2016

Lawn Fawn Monster Mash Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,
habt ihr alle Ostern gut überstanden?

Heute zeige ich euch eine Karte mit süßen Monsterchen. Die sind von der Firma Lawn Fawn. Der Firma bin ich in letzter Zeit total verfallen. Die haben aber auch ein enormes Suchtpotential. 


Der Hintergrund ist selbstgemacht. Mit Distress Inks und jeder Menge Glimmer Mist. Und da man im Leben ja bekanntlich nie auslernt: Lektion der Herstellung eindeutig gelernt, denn man sollte die Sprühdüse der Flasche nicht in die falsche Richtung halten. Vor allem nicht wenn man ein dunkles Rot nimmt, sich die komplette Hand vollsprüht und dann mit dunkelroten Flecken auf der Hand arbeiten gehen muss (das ich in einer Zahnarztpraxis arbeite sei hier mal unerwähnt). Auf der Karte wirkt es aber toll. 


Coloriert sind die süßen Monster mit Copics (BG 000, 01,15 45    R20  BV 00,02,04

Die Geburtstagsgrüße sind von Rayher und mit gold embosst. Ich embosse aktuell mega gerne. Schon wem aufgefallen? Kicher


Dann gab es noch jeder Menge Glitzer zu dem Glimmer, yeah. Pailletten vom Kik und aus meinem Vorrat. Vor allem die Sternchen vom Kik find ich super. Sternchen gehen immer.

Mein Werk und sehr, sehr viele tolle andere Sachen könnt ihr bei Creadienstag sehen.

Alles Liebe, Meike

Kommentare:

  1. Hallo Meike,
    das Stempelset hats mir auch angetan - deine finale Karte schaut super aus :)
    Viele Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du,
    die Karte schaut toll aus. ...und rot geht immer. 😊

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...