Sonntag, 28. Februar 2016

Bokeh-Technik mit Sternen

Hallo ihr Lieben,
wenn ihr meinen Blog verfolgt, dürfte euch ja schon aufgefallen sein, dass ich aktuell total auf die Bokeh-Technik stehe. Hier habe ich euch damit schon mal eine Karte gezeigt. 

Nun habe ich wieder eine Karte in dem Stil gebastelt. Die kommen auch bei Beschenkten sehr gut an. Mit Clean and Simple macht man wohl auch bei Nichtbastlern alles richtig. =)


Den Hintergrund habe ich mir mit dem Geodreieck abgeteilt und ihn mit Malerkrepp abgeklebt. Es geht natürlich auch Washitape, aber mei, ich kann doch nicht mein gutes Tape für sowas verwenden. Geht gar nicht bei mir. Da ist eine innere Sperre. Monkig, würde der Mann jetzt sagen. *g*
Dann in verschiedenen Farben gewischt. Leider habe ich mir die Farben nicht aufgeschrieben. 
Ich meine, es waren Aquamarin, Petrol, Ozeanblau und Baiblau, alle von Stampin´Up.


Dann habe ich das Kreppband abgezogen und mit Versafine den Spruch "Tagträumen ist nicht verlorene Zeit, sondern Auftanken der Seele"  gestempelt. Der passt doch gut zu den Sternen, oder?
Fragt mich nur bitte nicht nach dem Hersteller des Stempels. Ich sag nur: einzelner Clearstamp ohne Verpackung. Joa. Keine Ahnung, leider. Weiß es jemand von euch? Ich meine Rayher oder Heyda. Aber ohne Gewähr. 

Mit der Karte möchte ich bei folgender Challenge teilnehmen: CAS on Sunday mit dem Thema One Layer Wonder

Alles Liebe, Meike (die auch trotz ausgeklügelter Ordnungssysteme manchmal nicht alles unter Kontrolle hat)

Kommentare:

  1. Wow, this is gorgeous, Meike. I love the colours and design. Great sentiment too. Thank you for joining us at CAS on Sunday. Luv, Wilma

    AntwortenLöschen
  2. This background is fantastic! I have now more motivation to improve my German to understand your blog better :) Thanks for the inspiration!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...